Archive for August, 2008

endlich ist es soweit – das Planungsgespräch

Montag, August 25th, 2008

Soeben haben wir einen Anruf unserer Architektin erhalten und einen Termin für das langersehnte Planungsgespräch abgemacht. Es wird am 08.09.2008 stattfinden. So langsam nimmt alles immer mehr Form an.

FingerHaus Bauinfotag am 30.08.2008 und 60-jähriges Jubiläum am 31.08.2008

Montag, August 25th, 2008

Am kommenden Wochenende finden o.g. Veranstaltungen bei FingerHaus statt. Da wir bislang das Werk usw. auf Grund der Entfernung (Bayern –> Hessen) noch nicht begutachten konnten, haben wir uns dieses Wochenende freigeschaufelt und wollen das Wochenende in Frankenberg verbringen.

In jedem Fall freuen wir uns schon drauf das Bemusterungszentrum und die Fertigung in Augenschein zu nehmen.

Notartermin zur Grundschuldbestellung

Montag, August 25th, 2008

Heute hatten wir einen Notartermin zur Grundschuldeintragung unserer Hauptbank. Zusätzlich werden wir heute Nachmittag nochmal seperat die Grundschuld für die Labo Bayern eintragen lassen.

Baumarkt

Montag, August 18th, 2008

Da bei uns in der Nähe ein großer Baumarkt seine Pforten geöffnet hat, waren wir am Samstag dort und haben uns mal so nach ein paar Kleinigkeiten umgesehen.

Um mal über ein paar weitere Kosten den Überblick zu bekommen, haben wir uns mal ca. die Kosten für die gesamten Lampen und Gardinen durchgerechnet. Da ist man dann wirklich mal schnell mit 1500,- (Lampen) und 1000 EUR (Gardinen) dabei. Das sind natürlich nur Anhaltswerte, aber da läppert sich ganz schön was zusammen.

Versicherungen für Bauherren

Montag, August 18th, 2008

Heute habe ich mich mal nach Versicherungen für Bauherren erkundigt. Dabei sollten folgende Versicherungen berücksichtigt werden:

  • Bauherrenhaftpflichtversicherung
  • Bauleistungsversicherung
  • Gebäudeversicherung inkl. Feuerrohbauversicherung
  • Hausratversicherung

 Die ersten beiden Versicherungen sind für die Bauzeit gedacht, wobei die Haftpflicht definitiv die wichtigste ist. Die Bauleistungsversicherung wird lt. unserer Versicherung nur ca. von 30% der Bauherren abgeschlossen. Das ganze ist bedingt dadurch, dass die Bedingungen bzw. Umfänge der Versicherung oftmals relativ eingeschränkt sind. Bei diesen Versicherungen handelt es sich auch um eine Einmalzahlung (zwischen 200-300 EUR – geht aber evtl. auch günstiger, je nach Versicherung).

Die Gebäudeversicherung kann auch gleich im Vorfeld mit abgeschlossen werden, damit der Rohbau gegen einen Brand versichert ist, somit erledigt sich eine seperate Versicherung, die oftmals von Banken gefordert wird.

Die Hausrat kommt dann natürlich zum Einsatz, sobald wir mit Sack und Pack eingezogen sind.

Darlehensvertrag unserer Hausbank

Montag, August 18th, 2008

Der Vertrag unserer Hausbank ist uns vergangenes Wochenende zugeschickt worden. Es sind noch eine Fragen offen, die ich hoffentlich die nächsten Tage beantwortet bekomme. Zwei Tage zuvor ist uns auch der Bescheid vom Notor bzgl. der Grundschuldeintragung zugegangen. Einfach irre was da schon wieder Geld in die Hand genommen werden muss um diese Eintragung durchzuführen 🙁

Küchenplanung

Montag, August 18th, 2008

Letzte Woche Donnerstag (14.08.2008) hatten wir bereits einen Termin bei einem befreundeten Küchengeschäft. Ziel war es einfach mal eine erste Planung zu haben. Das das ganze gleich soviel Spass macht, dass man die Küche am liebsten gleich kaufen würde – hätte ich auch nicht gedacht. Bei meiner Frau konnte ich mir das ja noch vorstellen, aber das es mich auch gleich so mitreisst 🙂

 D.h. wir haben auf jeden Fall eine nach unseren Vorstellungen gelungene Küche zusammen entworfen und warten jetzt gespannt auf das Angebot.

Vermessungsamt die 3.!

Mittwoch, August 6th, 2008

Nachdem wir heute endlich die Bestätigung unseres Werksvertrages erhalten haben (eigentlich ist es keine Bestätigung an sich, nur ein Schreiben unseres jetzt zuständigen Kundenbetreuers) habe ich auch gleich mit Fingerhaus – unserer zuständigen Kundenbetreuerin – telefoniert.

Es war ein sehr nettes Gespräch in welchem ist vorwiegend um die notwendigen Unterlagen für das Planungsgespräch ging. Sie teilte mir mit, dass wir auch unbedingt vom Vermessungsamt das Anliegerverzeichnis für den Bauantrag benötigen. Woher wissen wenn wir noch nie gebaut haben. Naja in jedem Fall sind wir gleich nochmal aufs Vermessungsamt gefahren und haben uns das Anliegerverzeichnis geholt (13,50 EUR).

Bankdarlehen & BayernLabo – Zinsverbilligungsprogramm

Samstag, August 2nd, 2008

Am Donnerstag waren wir bei unserem Banker um den Antrag für das Bankdarlehen (exkl. Umfang durch die Labo) fertig zu machen um diesen nächste oder übernächste Woche zu unterschreiben. Wir hoffen das bis dorthin die Zinsen nochmal ein wenig gesenkt werden, so dass wir die Zinssenkung noch mitnehmen können (zumindest lt. unserem Banker dann machbar).

Gestern war ich dann noch im für uns zuständigen Landratsamt um einen Antrag für das von der Landesbodenkreditanstalt Bayern angebotene Zinsverbilligungsprogramm abzugeben. Dieses Programm ermöglicht es 30% der benötigten Gesamtkosten, maximal jedoch 100.000 EUR über die Labo aufzunehmen. Das ganze zu einem wesentlich interessanteren Zinssatz als bei der Bank. In 3-4 Wochen sollte ein Ergebnis über den Antrag vorliegen.

Bestätigung Werksvertrag durch Finger

Samstag, August 2nd, 2008

Wir warten leider immer noch auf die Bestätigung des Werksvertrages durch Finger. Lt. unserem Kundenberater ist bis heute allerdings Betriebsurlaub. Wir gehen davon aus, dass wir die Bestätigung nächste Woche erhalten. Zumindest werde ich dann spät. Mitte nächster Woche anrufen und nachfragen.