Voraussichtliche Terminplanung

Heute habe ich die Info erhalten, dass die geänderten Vorabzüge eingegangen sind und das ganze nun überarbeitet wird. Dann habe ich mal die aktuelle Zeitschiene abgefragt, da ich ja auch irgendwann mal meine Urlaubsplanung einreichen muss.

Folgende aktuelle Planung bzw. Zeitschätzung haben wir daher schnell am Telefon zusammengesponnen:

Januar: Bauantrag
Ende Februar: Bemusterung
Ende März: Kellerbau
Mai: Hausaufstellung
Ende Juni: Malerarbeiten
Ende Juli: Bodenbeläge

Da wir die Malerarbeiten und Bodenbeläge selbst machen bzw. danach noch die Türen kommen, die wir extern in Auftrag geben, habe ich diese Positionen natürlich benötigt um ein Gefühl für die notwendige Urlaubsplanung zu bekommen.

Natürlich basiert das ganze noch auf einen ersten Planungsstand, aber wir wollen doch hoffen dass alles soweit glatt geht. Unser erklärtes Ziel ist spät. zum 01.10.2009 im neuen Heim zu sein!

4 Responses to “Voraussichtliche Terminplanung”

  1. Kie sagt:

    Dann können wir ja quasi ein Wettrennen um die Fertigstellung veranstalten, bei uns ist die Terminierung ähnlich. ;O)

  2. Hallo zusammen,
    dann wären wir ja schon die 3. in der Frühjahrspipeline 🙂
    Wir hatten am 12.+13.01. Bemusterung und warten jetzt, dass unser Bauantrag (DUO180) genehmigt und wir die konkreten Termine genannt bekommen. Voraussichtlich Feb/März Keller, April Haus.

    Viel Erfolg und Spaß bei der Durchführung 🙂

  3. M&M sagt:

    zu Eurem Bautagebuch muss ich Euch wirklich gratulieren. Da fiebert man als Aussenstehender wirklich in allen Situationen mit, außerdem ist es für Euch die beste Dokumentation um später über die einzelnen Stationen zu erzählen, lachen etc.. Wir sind jetzt in etwa da, wo Ihr im Juni sein wollt 🙂 und zurückblickend kann man sich schon an manche Diskussionen und Probleme gar nicht mehr so recht erinnern. Vielleicht möchte man das aber auch gar nicht mehr (wenn ich nur an diese Bauvorschriften denke!!!)
    Wäre übrigens klasse, wenn wir uns zu dem einen oder anderen Thema telefonisch oder per Mail austauschen könnten.
    Bis dahin, Grüße M&M

  4. Dave sagt:

    Vielen Dank an alle die hier Ihre Kommentare hinterlassen. Der Austausch mit anderen Bauherren ist ja u.a. ein sehr wichtiger Grund für die Entscheidung zu einem Blog gewesen.

    Gerne können wir uns auch per Mail (siehe Impressum) oder zur not auch tel. (Anfrage der Telefonnummer dann bitte einfach per Mail) austauschen wenn es das eine oder andere im Detail zu berichten gibt.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.