Türen in Auftrag gegeben + Büromöbel gekauft

Was ich vor lauter Stress letzter Woche noch ganz vergessen habe ist, dass wir uns am Mittwoch noch mit unserem Türenlieferanten zusammengesetzt haben und den Auftrag mehr oder minder fixiert haben. Es fehlt nur noch die Auftragsbestätigung, die wir die kommenden Tage per Post erhalten und nochmal unterschrieben zurücksenden müssen.

Ursprünglich hatten wir uns ja echtholzfurnierte Innentüren von Huga (www.huga.de) in Ahorn entschieden, allerdings haben wir nun doch auf Birke (ebenfalls echtholzfurniert) zurückgegriffen, da Birke doch einen wesentlich sanfteren Maserungsverlauf hat und diese auch nicht so hervorsticht. Außerdem sind sie noch einen Tick heller als Ahorn.

Am Donnerstag hatten wir dann auch die noch ausstehenden Büromöbel gekauft. Hier haben wir uns für die „Techno“-Serie von Röhr-Busch (http://www.roehr-bush.de) in Ahorn NB entschieden. Das Preisleistungsverhältnis erschien uns bei dieser Kollektion mit am besten.

Schreibtische dieses Herstellers und dieser Serie werden z.B.  schon seit ein paar Jahren bei unserem Möbelhaus für die Kundenbetreuung eingesetzt und die sind seither sehr zufrieden.

Jetzt sind wir da erst mal komplett.

Heute Mittag hätte ich bei einem großen Elektrofachhandel dann eigentlich noch meinen neuen Fernseher gesehen (zumindest von der Größe her 🙂 ). LCD mit 52″ Bildschirmdiagonale (132 cm) von Samsung. Ausstattungstechnisch zwar noch ein bisschen ausbaufähig, aber sonst wäre das schon mein Ding 🙂

…aber jetzt benötige ich erst mal einen Preis für das Bussystem, bevor ich an solche Anschaffungen denke!

3 Responses to “Türen in Auftrag gegeben + Büromöbel gekauft”

  1. Hallo,

    da wir schon einige hilfreiche Informationen aus eurem und anderen Baublogs entnehmen konnten haben wir uns nun entschlossen unsere Erfahrungen auch niederzuschreiben…

    Grüße aus der Umgebung 😉

    http://www.wirbaueninbayern.de/

  2. Adrianna Schmidt sagt:

    also was dein lcd angeht; da würde ich mich vorher erstmal online informieren:
    gute tools für den preisvergleich gibt es ja im netz:

    da kannst du dir auch ganz leicht den 52″ raussuchen.

  3. Dave sagt:

    war ja auch nur ein gag, denn den würde ich leider nicht in meine neue wohnwand unterbringen können. werde auf die neue TX-Serie von panasonic (plasma) in 46″ warten. die kommt jetzt dann raus.

    p.s.: die ungebetene werbung habe ich rausgenommen, das muss nicht sein 🙂

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.