Abnahme

Irgendwie ging es schlussendlich richtig schnell.

Da nun die Arbeiten so gut wie von FingerHaus abgeschlossen sind, hatten wir gestern relativ spontan auch gleich unsere Abnahme. Natürlich gab es hier und da noch eine Kleinigkeit, welche am Abnahmeprotkoll bzw. auf der sog. Beanstandungsliste ihren Platz fand, aber nichts was nicht lösbar ist oder nicht zu klären wäre.

Auch auf diesem Wege nochmal vielen Dank an unseren Bauleiter Herrn Beuster. Die Zusammenarbeit hat wirklich Freude bereitet und war – wie schon mal erwähnt – sehr angenehm. Bauleiter sein ist nicht gerade einfach, aber wir haben da hoffentlich unseren Beitrag dazu geleistet das ganze nicht erschwerend zu beeinflussen 🙂

Natürlich wurde dann der Bauzylinder der Haustüre auch durch einen normalen Freilaufzylinder gewechselt und uns die Schlüssel übergeben (mit einem kleinen Präsent von FingerHaus). Nun können wir auch die elektrische Öffnung der Türe testen 😉
Nicht zu vergessen ist natürlich die Übergabe der Schlussrechnung.

Jetzt geht es wohl über in die letzte Phase des Hausbauprozesses mit FingerHaus. Die nächste Zeit wird sich das Kundendienstteam bei uns vorstellen und für die Fertigmontage der zuletzt festgestellten Mängel einen Termin ausmachen.

Nochmals VIELEN DANK an FingerHaus!!! Unsere Erwartungen bei der damaligen Entscheidung für FingerHaus haben sich die ganze Zeit über komplett bestätigt. Klar gab es ab und zu mal ein paar kleinere Rückschläge, aber die Behebung selbst und deren Art ist für ein positives Bild einfach hervorzuheben.

So, natürlich werde ich nur wegen der Abnahme nicht aufhören zu bloggen, denn das Projekt selbst ist ja noch nicht abgeschlossen – es ist ja noch einiges zu tun.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.