Archive for the ‘Finanzierung’ Category

Zahlungsinformation und Zahlungsübersicht

Freitag, Mai 1st, 2009

Am Dienstag (oder Mittwoch?) hatten wir übrigens die nächste Zahlungsinformation von FingerHaus bekommen. Dort wird darauf hingewiesen, dass die 65% nach der Hausstellung fällig werden und uns die zugehörige Zahlungsanforderung mit Beginn der Montagearbeiten zugehen wird.

Zeitgleich haben wir eine Übersicht aller bereits getätigten und noch kommenden Zahlungen erhalten. Dies scheinbar auf Grund unseres Anrufes bei FingerHaus. Finden wir toll, dass auf Grund dessen auch gleich mal wieder reagiert wurde. Anhand der Übersicht kann man wenigstens ein wenig planen. Zusätzlich ist dazu aber noch der Ablaufplan notwendig um einigermaßen einschätzen zu können wann die verschiedenen Status erreicht werden:

100% Keller/Bodenplatte nach Erstellung dieser

5% nach Übergabe der vollständigen Bauantragsunterlagen

65% am 4. Tag nach Beginn der Errichtung Ihres Finger-Hauses

20% nach Herstellung der Rohbauinstallation

10% nach vollständiger Fertigstellung, Hausübergabe und Vorlage der Schlussrechnung

Kostenrechnung Grundschuldeintragung Amtsgericht

Donnerstag, September 18th, 2008

Heute ist dann auch die Kostenrechnung von der Landesjustizkasse gekommen. Eigentlich ist es schon verrückt. Man lässt sich (mehr oder minder freiwillig) Schulden eintragen und zahlt dann auch noch einen Haufen Geld dafür. Hört sich ja fast an wie ein Teufelskreis.

Notartermin zur Grundschuldbestellung

Montag, August 25th, 2008

Heute hatten wir einen Notartermin zur Grundschuldeintragung unserer Hauptbank. Zusätzlich werden wir heute Nachmittag nochmal seperat die Grundschuld für die Labo Bayern eintragen lassen.

Darlehensvertrag unserer Hausbank

Montag, August 18th, 2008

Der Vertrag unserer Hausbank ist uns vergangenes Wochenende zugeschickt worden. Es sind noch eine Fragen offen, die ich hoffentlich die nächsten Tage beantwortet bekomme. Zwei Tage zuvor ist uns auch der Bescheid vom Notor bzgl. der Grundschuldeintragung zugegangen. Einfach irre was da schon wieder Geld in die Hand genommen werden muss um diese Eintragung durchzuführen 🙁

Bankdarlehen & BayernLabo – Zinsverbilligungsprogramm

Samstag, August 2nd, 2008

Am Donnerstag waren wir bei unserem Banker um den Antrag für das Bankdarlehen (exkl. Umfang durch die Labo) fertig zu machen um diesen nächste oder übernächste Woche zu unterschreiben. Wir hoffen das bis dorthin die Zinsen nochmal ein wenig gesenkt werden, so dass wir die Zinssenkung noch mitnehmen können (zumindest lt. unserem Banker dann machbar).

Gestern war ich dann noch im für uns zuständigen Landratsamt um einen Antrag für das von der Landesbodenkreditanstalt Bayern angebotene Zinsverbilligungsprogramm abzugeben. Dieses Programm ermöglicht es 30% der benötigten Gesamtkosten, maximal jedoch 100.000 EUR über die Labo aufzunehmen. Das ganze zu einem wesentlich interessanteren Zinssatz als bei der Bank. In 3-4 Wochen sollte ein Ergebnis über den Antrag vorliegen.

Die Finanzierung unseres Hauses

Samstag, Juli 26th, 2008

Zwischenzeitlich haben wir uns natürlich auch um die Finanzierung unseres Fingerhauses gekümmert. Uns war dort eher ein Gesamtheitliches Konzept wichtiger, als der billigste Zins. Daher haben wir uns bei unserer Hausbank ein Angebot machen lassen, das wir so ähnlich wohl nächste Woche unterschreiben werden. Der Zins ist auch garnicht mal so schlecht.