Versicherungen für Bauherren

Heute habe ich mich mal nach Versicherungen für Bauherren erkundigt. Dabei sollten folgende Versicherungen berücksichtigt werden:

  • Bauherrenhaftpflichtversicherung
  • Bauleistungsversicherung
  • Gebäudeversicherung inkl. Feuerrohbauversicherung
  • Hausratversicherung

 Die ersten beiden Versicherungen sind für die Bauzeit gedacht, wobei die Haftpflicht definitiv die wichtigste ist. Die Bauleistungsversicherung wird lt. unserer Versicherung nur ca. von 30% der Bauherren abgeschlossen. Das ganze ist bedingt dadurch, dass die Bedingungen bzw. Umfänge der Versicherung oftmals relativ eingeschränkt sind. Bei diesen Versicherungen handelt es sich auch um eine Einmalzahlung (zwischen 200-300 EUR – geht aber evtl. auch günstiger, je nach Versicherung).

Die Gebäudeversicherung kann auch gleich im Vorfeld mit abgeschlossen werden, damit der Rohbau gegen einen Brand versichert ist, somit erledigt sich eine seperate Versicherung, die oftmals von Banken gefordert wird.

Die Hausrat kommt dann natürlich zum Einsatz, sobald wir mit Sack und Pack eingezogen sind.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.